Wir laden herzlich ein zu einem Gottesdienst mit Reisesegen am Vorabend der Sommerferien 25. Juni 2015, 17 Uhr in der Wiesenkirche Soest.

In Koopertaion mit Vis-à-Wiese.

 

Punkt-5: „Amazing Grace“, Sonntag, 14. Juni 2015, 17 Uhr, Wiese-Gemeindehaus

Soest. „Amazing Grace“ – die ganze Welt kennt dieses Lied, aber nur wenige wissen wovon es handelt oder wie es vor beinahe 250 Jahren entstanden ist. Genau um diese Geschichte hinter dem wohl bekanntesten Gospelsong der Welt geht es am Sonntag um 17 Uhr im Punkt-5-Gottesdienst im Wiese-Gemeindehaus.

„Wir beschäftigen uns mit dem Leben John Newton, der einst als Sklavenkapitän die Welt bereiste, bevor er nach einer Reihe von Schicksalsschlägen zum christlichen Glauben fand, um schließlich Priester und Verfasser geistlicher Lieder zu werden“, so Ariane Kaiser vom Punkt-5-Team. Als Basis für das Programm des Gottesdienstes diente das Musical „Amazing Grace“ der Creativen Kirche.

„Amazing Grace“ – das ist mehr als nur ein schönes Kirchenlied. „Tatsächlich ist es brandaktuell, denn die Sklaverei war nicht nur zu John Newtons Zeiten ein Thema“, sagt Ariane Kaiser. „Tatsächlich schätzt man die weltweite Anzahl von Sklavenarbeitern heute auf rund 27 Millionen Menschen. Ihre Arbeitsplätze sind unter anderem die Baustellen der zukünftigen WM-Stadien in Quatar oder die Kleiderfabriken von Bangladesch – auch darauf wollen wir in diesem Gottesdienst aufmerksam machen.“

Mit einem Anspiel, das durch die Predigt von Wiese-Gemeinde-Pfarrer Kai Hegemann kommentiert wird, gehen Punkt-5-Team und die Gottesdienstbesucher diesem Thema und der Lebensgeschichte von John Newton auf die Spur. Natürlich begleitet von viel Musik und dem Lied „Amazing Grace“. Im Anschluss an den Gottesdienst lädt das Punkt-5-Team zum Kirchcafé ein.

 

 

4 Abende für alle, die noch Fragen haben – Ein Mini-Glaubenskurs für Konfirmierte

Deine Konfirmandenzeit ist vorbei, aber bei dir ist längst noch nicht alles klar? Vielleicht stellen sich jetzt sogar mehr Fragen als vorher: wo geht es hin im Leben, was ist mir wichtig und was glaube ich eigentlich?

Bei leckerem Essen und gemütlicher Atmosphäre wollen wir diesen und anderen Fragen nachgehen und gemeinsam über Antworten, Widersprüche und Zweifel nachdenken.

Komm vorbei, bring dich ein und lass dich von deinen Fragen bewegen!

 

Termine:

2. Juni 2015, 18-20 Uhr - ZUFALLS-PRODUKT

9. Juni 2015, 18-20 Uhr - FOLGEN-SCHWER

16. Juni 2015, 18-20 Uhr - ERFOLG-REICH

23. Juni 2015, 18-20 Uhr - SELBST-WERT

 

Weiterlesen: Glaubenskurs für Konfirmierte

Ein langes Wochenende, ei-ne Sportscheune, eine Zelt-stadt, ein Fußballplatz, eine Lagerfeuerstelle, ein Cafe, eine Bühne und ein Sa-nitrakt.
Das alles sind Zutaten für ein TeenCamp.
Dazu kommen Musik, Ge-spräche, Workshops, Spiele, kreative Angebote und coole Jugendgottesdienste.
Da Zelten alleine keinen Spaß macht, bist du nicht allein. Rund 100 Jugendliche in deinem Al-ter werden zu den Camps erwartet. Dazu kom-men dann noch die Mitarbeiter, die vor Ort alles für dich vorbereitet haben.
Na, gefällt dir die Vorstellung?
Dann bleibt noch die Frage: Bist du eher „In Heaven“ oder doch voll „On Fire“?
Das wird ein Spaß!!!

 

Ort: Kirchberghof, Kirchberg 5, Warburg-Herlinghausen
Termin: In Heaven: 14. - 17. Mai und On Fire: 23. - 26. Mai 2015
Teilnehmer/innen: Teens zwischen 13 und 15 Jahren
Preis: 90,00 € pro Camp
Leitung: Daniela Fröndt und Team

Zwei Wochen Sommer-urlaub in Schweden, der Heimat von Elchen, Pippi Langstrumpf, Ikea und Bullerbü.
Schweden ist eins der nördlichsten Länder der Welt mit ausgedehnten Wäldern und kurzen Sommernächten.
Wir wollen gemeinsam ins Småland fahren. Die ehemalige Dorfschule wurde in ein für Schweden typisches Freizeithaus umgebaut, mit großem Aussengelände, Sport-platz, Badesteg, Lager-feuerplatz und allem was man als Freizeit-gruppe brauchen kann.
Untergebracht sind wir in Mehrbettzimmern.
Wenn du Lust hast, mit tollen Leuten Schweden zu entdecken, dabei Ac-tion und Entspannung erwartest und dir Ge-danken über Gott und die Welt machen willst, dann fahr mit!

 

 

Ort: Haus Långserums Fritidsgård , Schweden
Termin: 6. bis 19. Juli 2015
Teilnehmer/innen: Teens zwischen 14 und 17 Jahren
Preis: 570,00 €
Leitung: Daniela Fröndt und Team


 

Bald:

Sonntag, 4. März
18:00 - 19:00 Uhr
Hugo #85
Sonntag, 11. März
11:00 - 14:00 Uhr
Kleidertauschparty
Samstag, 17. März
08:00 - 16:00 Uhr
1. Hilfe Kurs
Montag, 19. März
06:30 - 07:00 Uhr
Starters - Morgenandacht
Dienstag, 20. März
06:30 - 07:00 Uhr
Starters - Morgenandacht
Mittwoch, 21. März
06:30 - 07:00 Uhr
Starters - Morgenandacht
Donnerstag, 22. März
06:30 - 07:00 Uhr
Starters - Morgenandacht
Freitag, 23. März
06:30 - 07:00 Uhr
Starters - Morgenandacht

Kontaktiere uns

Noch Fragen?


Hugo Vol. II

hier anhören: