Sonntag, 24. April, 10.30 - 11.30 Uhr
Aktionsgottesdienst "Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima", Vorbereitungsteam: Gemeinde und Jugendkirche
Anschließend: Ausstellung "Das Kreuz von Tschernobyl und Fukushima - Der Strich der Natur ist zerbrochen" von und mit Dr. Benno Dalhoff
Eröffnung durch Birgit Sippel, Mitglied im Europäischen Parlament, Ort: Ev. Reformierte Gemeinde (SchieferTurm) Soest, Thomästrasse 72, Musik: Christina Jacob und Dr. Peter Schmitz

 

Mittwoch, 27. April, 18.00 Uhr
"Trotz allem - können wir Hoffnung haben?" in der Jugendkirche Soest - Gespräche zwischen Zeitzeugen aus Tschernobyl und Jugendlichen
Ort: Jugendkirche Soest, Ostenhellweg 6

Der Ev. Kirchenkreis Soest erwartet in der Zeit vom 02.(Mo.) bis zum 17.(Di.) Mai 2016 den Besuch einer 6 – köpfigen Delegation aus dem Partnerkirchenkreis Grand Nord der Eclise Evangelique du Cameroon (EEC).


Zur Unterbringung der Delegationsteilnehmer wünscht sich der Kamerun - Ausschuss unseres Kirchenkreises insgesamt 12 (2 x 6) Gastgeberpersonen: 6 Gastgeber für die ersten acht Tage des Besuches vom 02. – 10. Mai und 6 weitere für die letzten sieben Tage des Besuches vom 10. – 17. Mai 2016.
Bei Interesse oder Rückfragen melden Sie sich bitte bei Pfr. Lutz Wulfestieg, Werl, Vors. des Kamerun-Ausschusses (02922/9109773 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder bei Pfr.in Margot Bell (MOEWe), Lippstadt (02941/9689470 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Vom 2.3. - 24.3.2016 besucht Guy Hermann den Kirchenkreis Soest und somit auch die Jugendkirche Soest. Wir haben ihn im letzten Sommer auf unserer Begegnungsfreizeit in Kamerun kennengelernt. Er arbeitet als Deutschlehrer und Gemeindereferent.
Der Kirchenkreis hat schon seit 25 Jahren eine Partnerschaft zum Grand Nord in Kamerun in diesem Zusammenhang besucht Guy Hermann uns.. Für alle die sich jetzt fragen: „Muss ich gut Englisch können?“ Keine Sorge er spricht sehr gut Deutsch. Es gibt folgende Möglichkeiten ihm in der Jugendkirche zu begegnen, ihn kennen zu lernen und mit ihm zu sprechen.
Sonntag, den 06.03. um 18.00 Uhr im Hugo
Montag, den 07.03. 17.00 Uhr Bandprobe
Mittwoch, den 09.03. 17.00 -20.00 Uhr unser Schöner Mittwoch
Samstag, den 12.03. 18.00 Uhr Celebration
Alle Kinder und Mitarbeiter dürfen sich freuen, Hermann ist bei den Klip-Klap Tagen dabei und gestaltet dort einen Abend zum Thema: „Kamerun.“

Er ist wieder da, der Celebration Gottesdienst der Jugendkirche.

Am Samstag, den 12.3. um 18.00 Uhr findet er in den neuen Räumen am Ostenhellweg 6 statt.


"Fasten, keine 7 Wochen Diät" ist alles Titel für diesen besonderen Gottesdienst gewählt worden.
Predigen wird Guido Zierock, der in der Wiesengemeinde sein Zu Hause hat und schon viele Jahre mit der Jugendkirche sehr verbunden ist.
Biblische Bezüge in der Predigt werden zu der Bergpredigt Mt 6,16-18, 2. Sam 12,15ff. geknüpft. Wie gewohnt werden wir das Abendmahl miteinander feiern und musikalisch wird der Gottesdienst von Musikern der Hugo Band gestaltet. Im Anschluss gibt es noch Getränke und einen kleinen Imbiss. Wir freuen uns auf Euch.

 

>> Alles zum Celebration

Dieses Mal heißt es beim Arenaabend:

"Jeopardy extrem"

Dabei ist alles gefragt: Körpereinsatz, Köpfchen, Kombinationsgabe und vielleicht auch eine Portion Glück. Wir spielen ein großes Quiz, geben uns aber nicht mit dem einfachen Frage-Antwort-Prinzip ab. Wenn ihr wissen wollt, was das heißt, kommt einfach vorbei. Langweilig wird's sicher nicht!

Wie immer beim Arenaabend gilt: jeder ist herzlich willkommen!

Psssst! Dem Gewinnerteam winkt sogar ein kleiner Preis! ;)

Am Sonntag den 07. Februar feiert die Jugendkirche den ersten Hugo im neuen Jahr.

Wir alle kennen sie. Sie sind mal klein, können aber riesen groß werden und manchmal haben wir das Gefühl sie verschwinden nie: „Die Sorgen“. Die stehen im Mittelpunkt des Hugo’s Nummer 68.
Unsere Hugo-Band hat zu diesem Thema ein besonderes Lied einstudiert von Sefora Nelson mit dem Titel „Lege deine Sorgen nieder“. Dazu wird es Predigtgedanken und eine besondere Aktion geben.
Natürlich kannst du dich auch wieder auf die brandaktuellen Hugo News freuen. Dazu gibt es gute Musik, unsere Hugo-Band und vieles mehr.
Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir Dich zu einem kleinen Imbiss ein und wie immer gibt es gekühlte Getränke.
Sei dabei am 07.02. um 18 Uhr und bring ruhig deine Freunde mit- es lohnt sich!

 

>> HUGOs


 

Bald:

Samstag, 9. Dezember
08:00 - 16:00 Uhr
Päckchenpackaktion
Sonntag, 10. Dezember
18:00 - 19:30 Uhr
Hugo #83
Samstag, 16. Dezember
18:00 - 19:00 Uhr
Celebration
Freitag, 29. Dezember - Ganztägig
Silvesterfreizeit
Freitag, 29. Dezember - Ganztägig
Silvesterfreizeit
Freitag, 29. Dezember - Ganztägig
Silvesterfreizeit
Freitag, 29. Dezember - Ganztägig
Silvesterfreizeit
Freitag, 29. Dezember - Ganztägig
Silvesterfreizeit

Kontaktiere uns

Noch Fragen?


Hugo Vol. II

hier anhören: