Am Sonntag, den 4. September 2016, feiern wir unseren Jugendgottesdienst und du bist eingeladen. Los geht es um 18:00 Uhr bei uns in der Jugendkirche.

Das Thema wird sein: "Verwandle Deine Schwäche in Stärke", predigen wird Katharina Haubold vom Bibellesebund, unsere Hugo Band macht die Musik. Außerdem kannst du unsere drei Neuen kennenlernen: Fabian ist unser neuer Jugendreferent und Leoni und Tim unsere neuen Mitarbeiter im freiwilligen sozialen Jahr. Mach Dich auf den Weg, sei dabei und lass Dich überraschen, wenn Gott zu dir sagt: "Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig".

 Anmeldeschluss: 31. Oktober 

Dieses Jahr findet in der Jugendkirche wieder eine Worship-Akademie statt. Im November werden wieder einige Dozenten nach Soest kommen, um ihr Wissen weiterzugeben und Bands ein Wochenende lang zu coachen. Ob ihr schon jahrelange Erfahrung habt, oder gerade erst eine Band gründet, ist ganz egal!

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr auf dem Flyer:

Nun ist mein Jahr, mein Freiwilligendienst in der schwedischen Kirche fast zu Ende und oh, wie ich es genossen habe!

Gerne möchte ich in diesem Bericht einen kleinen Einblick in meine Arbeit geben und vielleicht neugierig machen auf einen IJFD (Internationaler Jugend-freiwilligendienst)!


Mit dem Jahr in Schweden, auf der Insel Gotland, in Visby habe ich mir meinen ganz eigenen großen Traum erfüllt und abschließend kann ich sagen, dass spannendste und beste Jahr meines Lebens gehabt zu haben!

Wie sahen meine Aufgaben aus?
Als Freiwillige in der Gemeinde hatte ich das große Glück nicht nur an einem Ort eingesetzt zu werden, was mir die Chance gegeben hat mich in vielen Bereichen weiterzuentwickeln.
Vor allem hatte ich meine Aufgaben im Zusammenhang mit Kindern. Ich durfte als Hilfsleiter bei den Scouts dabei sein, in der Kita einspringen und vor allem bei den ungefähr 60 Konfirmanden der Gemeinde mithelfen wo es nur ging, sowie auf alle Konfirmandenfreizeiten mitfahren. So war ich fast jeden Monat unterwegs! Doch auch bei älteren Leuten konnte ich mithelfen, wenn ich dort eingesprungen bin, wo meine Hilfe in der Gemeinde am meisten benötigt wurde! Die vielen sozialen Aufgaben und der Umgang mit (jungen) Menschen hat mir großen Spaß gemacht und mich in meinem Berufswunsch Lehrerin bestärkt!


Integration:
Von Anfang an war ich sehr gut integriert in meinem Kollegenkreis, der Gemeinde und der Gastfamilie, wodurch ich mich sehr schnell heimisch und wohl gefühlt habe. Zum jetzigen Zeitpunkt ist Gotland für mich ein zweites Zuhause geworden, wohin ich definitiv zurückkehren werde. Die Integration im Ausland ist logischerweise nur möglich, wenn man sich selber anstrengt und sich Hobbies sucht bei denen man Leute kennenlernt... so habe ich zum Beispiel in einem Chor gesungen, abends manchmal freiwillig in einem Kulturkino gearbeitet und ein Sprachcafé besucht, wodurch ich schnell nette Leute und neue Freunde kennengelernt habe!


Empfehlung:
Ich kann einen Freiwilligendienst, besonders im Ausland definitiv jedem wärmstens empfehlen, da ich rückblickend sagen kann, dass ich mich wirklich positiv in meiner Persönlichkeit weiterentwickelt habe und viele wertvolle Erfahrungen sammeln konnte!


Zukunft:
Vor kurzem habe ich ein Sprachzertifikat in Schwedisch gemacht, welches ich glücklicherweise auch bestanden habe! Somit bin ich zugelassen an einer schwedischen Uni zu studieren. Mit ein wenig Glück werde ich also mein Abenteuer in Schweden fortsetzen können und Lehrerin für Deutsch und Englisch in Schweden werden!

 

 

  Alles Liebe von einer Fast-Schwedin,

  Janine Graff

Samstag, den 18.6. um 18.00 Uhr in der Jugendkirche.

Der Gottesdienst mit Abendmahl, der dich zur Ruhe kommen lässt.


Gott ist da. Gott gibt, er handelt. Gott greift ein – im Hintergrund zieht er die Fäden. Davon erzählen die Geschichten von Daniel. Eine Wahrheit, die zeitlos ist.
Wir gehen auf biblische Entdeckungsreise: Wer war dieser Daniel? Was hat er erlebt? Und was haben diese alten Geschichten vielleicht heute noch mit uns zu tun …
Konkret schauen wir uns dabei das erste Kapitel im Buch des Propheten Daniels an. Darum: Wer mag, bringt einfach seine eigene Bibel mit in den Gottesdienst.

Mit uns auf Entdeckungsreise wird gehen.
Sven Körber von Amt missionarischer Dienste in Dortmund predigt. Erarbeitet dort im Bereich „ Werkstatt Bibel“. 

Am 06. Juli 2016 - 18 Uhr in der Jugendkirche Soest.

Bei sommerlicher Atmosphäre, Cocktails und Snacks wollen wir euch herzlich einladen, noch einmal zusammen zu kommen, bevor die Jugendkirche in die Sommerpause geht, um gemeinsam einen Lobpreisabend zu erleben.

17 - 20 Uhr · Eintritt frei

Ein Schrank voller Klamotten und trotzdem nichts zum Anziehen? Aber die Bilder der ökologischen und sozialen Missstände in der Textilproduktion machen alles andere als Lust auf Shopping?

Dann haben wir genau das Richtige für dich: die BUNDjugend Soest und die Jugendkirche Soest laden herzlich zu ihrer gemeinsamen Kleidertauschparty ein!
Bring einfach deine gut erhaltenen Schrankhüter mit und finde in den Sachen der anderen deine neuen Lieblingsteile! Bring und nimm so viele Stücke wie du möchtest. Der Eintritt ist frei, Kuchen und Snacks gibt es gegen eine kleine Spende.


Bald:

Samstag, 7. Oktober
18:00 - 23:30 Uhr
10. Geburtstag + Hugo #82
Montag, 30. Oktober
14:30 - 12:00 Uhr
Mitarbeiterfreizeit
Montag, 30. Oktober
14:30 - 12:00 Uhr
Mitarbeiterfreizeit
Montag, 30. Oktober
14:30 - 12:00 Uhr
Mitarbeiterfreizeit
Montag, 30. Oktober
14:30 - 12:00 Uhr
Mitarbeiterfreizeit
Montag, 30. Oktober
14:30 - 12:00 Uhr
Mitarbeiterfreizeit

Kontaktiere uns

Noch Fragen?


Hugo Vol. II

hier anhören: